Housebook-mobile-Logo

Raumbuch

Raumbuch
Ein digitales Raumbuch für ein lückenloses Facility Management finden Sie ZUM KOSTENLOS TESTEN unter diesem Link!

Erklärung:
Unter dem Aspekt des ökonomischen Bauens und den damit verbundenen neuen Bauvorgaben hat sich die Raumbuch-Software von HOUSEBOOK zu einem Management-Tool für die langfristige und lückenlose Gebäudedokumentation entwickelt.

Das Raumprogramm steht am Beginn einer Bauplanung. Ein Raumprogramm wird durch den Bauherrn z.B. im Rahmen der Vorbereitung eines Architekturwettbewerbs durch das Management zusammengestellt (also im Rahmen der Projektentwicklung). Es stellt einen ersten genauen Überblick der gesamten Bauaufgabe dar. Außerdem dient es im weiteren Projektverlauf als Grundlage der Gebäudeplanung.

 

Digitales Raumbuch

Ein digitales Raumbuch kann sowohl für Altbauten als auch für Neubauten ein überaus sinnvolles Arbeitsmittel zur lückenlosen Dokumentation darstellen. Mit Hilfe des Digitalen Raumbuchs kann sowohl Ausstattung als auch Umfang der essentiellen Gebäudenutzungen dargestellt werden. Dabei wird kein Anspruch auf Abgeschlossenheit und/oder Vollständigkeit gelegt. Es dient dem

  • Bauherrn
  • Immobilienverwaltungen
  • Bauträgern
  • Totalunternehmern
  • Generalunternehmer
  • Dienstleistern
  • Architekten
  • Planungsbüros
  • Eigentümern
  • Pächtern und Mietern der Immobilien und
  • Kommunen

als Arbeitsmittel deren Bedürfnisse & Anforderungen zusammenzustellen und darzustellen. Architekten dient das Raumbuch als eine Orientierung für den Entwurf des Gebäudes, enthält dabei aber keinen räumlichen Entwurf.

 

Software für Baudokumentation

Mit Housebook haben Sie die ideale Software für Baudokumentation gewählt! Das digitale Raumbuch stellt eine Auflistung der zu erstellenden Aufgaben in digitaler Form dar. Jedem Raum werden dabei nutzungsabhängige Attribute zugeordnet. Umfang und Art des Raumprogramms richten sich nach der darauffolgenden Nutzung der Gebäude. Dabei ist das digitale Management anhand der Software für Baudokumentation von HOUSEBOOK an keine äußere Form gebunden, die Darstellung richtet sich nach den benutzerdefinierten Inhalten.

 

Digitale Bauverwaltung mit dem Raumbuch von Housebook

Mit der digitalen Bauverwaltung von HOUSEBOOK kann das digitale Raumprogramm zeitgleich zum Projektfortschritt detailliert und präzisiert werden. So entsteht ein HOUSEBOOK-Raumbuch, das einerseits Ergebnisse der Bauausführung und andererseits Planungsergebnisse für Ausschreibungen von Bauleistungen für den weiteren Gebäudebetrieb lückenlos dokumentiert. Zu den üblichen Daten zählen sämtliche Raumeigenschaften wie die Rauminhalte, Wandbekleidungen, Raumfläche,Bodenbeläge, Einbauten und Möbel, uvm.

Digitale Bauverwaltung & Software für Baudokumentation